Adlerschiessen in Petersdorf 2017

Petersdorf # Heinz Sprock holte nach einem spannendem Wettkampf den Adler in Petersdorf den Adler aus seinem Horst. Zum zweiten Mal hatte die St. Franziskus-Schützenbruderschaft Petersdorf zu einem Adlerschießen eingeladen. „Mit der Beteiligung sind wir sehr zufrieden“, sagt der stellvertretende Brudermeister Jens Bohmann. Für den Sieger gab es einen schönen Sachpreis. Ebenfalls Sachpreise gab es für die Schützen, die die Insignien abschossen. Die Krone holte ebenfalls Heinz Sprock, das Zepter Martina Cloppenburg, dem Reichsapfel Ludger Burrichter, den linken Flügel Ulrich Tangemann und den rechten Flügel Carmen Mett. Bernd Krone holte den Stoß.

 

20170816 Adlerschiessen

Foto: von links Jens Bohmann, Ulrich Tangemann, Heinz Sprock, Bernd Krone, Ludger Burrichter, Carmen Mett, Martina Cloppenburg, Ludger Schewe und Daniel Cloer

Quelle: Foto und Text von Wilfried Leser

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok